anticache

EFB-Projektpreis 2018 geht ans utg

23.05.2018

In Bad Boll wurden Annika Weinschenk und Michael Krinninger mit dem EFB-Projektpreis ausgezeichnet.


Verleihung des Projektpreises in Bad Boll (Quelle: EFB).

Der EFB-Projektpreis für wissenschaftlich sowie projekttechnisch in herausragender Weise bearbeitete Forschungsprojekte ging dieses Jahr gleich zwei mal an den Lehrstuhl für Umformtechnik und Gießereiwesen. Herr Dipl.-Ing. Michael Krinninger wurde für seine Untersuchungen zur „Reduzierung der Flitterbildung beim Beschneiden von Aluminiumblechen" und Frau Dipl.-Ing. Annika Weinschenk für die „Einfallstellenprävention bei Blechbauteilen" ausgezeichnet.

Der Preis wurde am 17. April 2018 in Bad Boll im Rahmen des Kolloquiums der Europäischen Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung überreicht. Weitere Informationen sind unter folgendem Link zu finden:

https://www.efb.de/-forschung/efb-projektpreis/efbprojektpreis.html